Herzlich Willkommen

Liebe Besucher,

der Verein befindet sich nach der Kündigung der Nutzungsrechte von Höhle und und Museen in einer Umstrukturierung. Derzeit laufen Bemühungen um einen Mediationsprozess. Wir bitten um Verständnis, dass derzeit nur die Informationen zum dem Verein und den Karstführungen aktiv sind. Informationen über neue Entwicklungen finden Sie hier oder auf unserer Facebookseite.

 
Verein bekräftigt Willen zur Mediation

In der zurückliegenden außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde der mehrheitliche Beschluss gefasst, noch einmal auf die Gemeinde Breitscheid zu zugehen und erneut eine Mediation anzustreben. In diesem Zuge möchten wir den Brief, der am 24. Juli in die Poststelle der Gemeinde gegeben wurde, öffentlich bekanntgeben.

 

 

Hier finden Sie den Brief.

 

 
Wanderung durch das alte Korallenriff

Am 28. 6. lädt der Verein Zeitsprünge wieder zu einer Wanderung durch das älteste Naturschutzgebiet Hessens ein.

Begleiten Sie uns auf einer Entdeckungsreise in dem ehemaligen Korallenriff und durch die Gasseschlucht, die dank ihres besonderen Klimas eine Vielzahl seltener Pflanzen beherbergt. Natürlich stehen auch der alte Kalksteinbruch und die Steinkammern auf dem Programm, zumal die Kleine Steinkammer ja im September zu hessischen Geotop des Jahres 2015 gekürt wurde.

Los geht’s um 10 Uhr vor der Alten Schule Erdbach im Mühlweg 4. Parkmöglichkeiten sind dort vorhanden.

Ticketpreis: 5€ pro Person

Dauer: Ca. 2 Stunden. Mitzubringen ist wetterfeste Kleidung.

Bei Interesse melden Sie sich bitte über zeitspruenge@t-online.de oder unter 02777/911441 (Montag bis Freitag 9 bis 16:30) für die Führung an.

 
Museum ist derzeit geschlossen

Aufgrund von Umbauarbeiten ist das Museum derzeit geschlossen. Sobald diese Maßnahmen beendet sind, werden wir Sie über die Öffnung informieren.

 

Vielen Dank, ihr Verein Zeitsprünge

 
Zeitsprünge und Johanneum Gymnasium erfolgreich bei Jugend forscht

50 Jahre „Jugend forscht waren der richtige Rahmen für eine erfolgreiche Teilnahme

Anke Peters ist zieht mit ihrer Arbeit „Schach den Algen“, bei der es um

Weiterlesen...
 
Höhlenforschung im Reich der Zwerge

 
Naturfotografie im Kalkgebirge

Mit erfahrenen Naturfotografen (Helmut Weller und Siegbert Werner) und ausgebildeten Höhlen- und Karstführern eine Naturfotowanderung durch Hessens ältestes Naturschutzgebiet.

Ein altes Korallenriff erklimmen, fantastische Aus- und Einblicke in Höhlen, Stollen und Grabkammern aus frühester menschlicher Besiedelung erhaschen und zum Abschluss

Weiterlesen...